Hallo,

wie schon bei unseren letzten Treffen bin ich nicht überrascht, dass so viele den Krieg gegen die Ukraine als Verbrechen sehen.
Aber überrascht, dass so viele die Menschen unterstützen wollen. Also haben wir bei G&B in Hannover in meinem Büro ein Lager angelegt, um Sachspenden zu sammeln. Sowie wir meinen Bus damit einmal befüllen können, übergeben wir alles entweder hier in Hannover, oder ein Transportunternehmen die sowieso an die Grenze fahren. Bei den Spritpreisen sicherlich auch effektiver.  Klappt das nicht fahre ich selber hin.
Es wird benötigt: Essen in Dosen, Gläser, Müsli etc. es muss lange haltbar sein. Baby Nahrung im Glas und Pulverform.
Hygiene Artikel: Zahnbürsten Zahnpasta, Feuchtetücher, Windeln etc.
Wir haben auch schon reichlich Tiernahrung.
Medikamente: Ibo , Asperin , wer hat Antibiotika was noch gültig ist, Pflaster etc.
Also wer Sachspenden abgeben will, kann das in der Hägenstr. 1 in Hannover Anderten bei G&B. Büro ist Tagsüber zu Bürozeiten offen. Ich hole es auch gerne ab, wenn es bei mir passt.
Da wir auch kurzfristig dann Wasser kaufen sollten, dürft ihr gerne auch Geld spenden.
Entweder Bar mir geben. Sonst paypal privat mit Titel Spenden: uwe.w@24p-media.de
Der jetzige Stand 200 € und  wie auf dem Foto zu sehen.


Bitte hört euch auch um, es werden sicherlich überall noch Unterbringungen benötigt.
Hier ein Link von der lab Niedersachsen: https://www.nds-fluerat.org/infomaterial/ukraine-aktuelle-informationen/#hilfsangebote-ukraine
Hier kann man Wohnraum angeben.



Wir organisieren auch hier in Celle. Man konnte Wohnraum anmieten, doch leider unmöbliert. Wer hat noch Küchenzeile, Betten mit Matratze, Stühle Tische und natürlich auch Geschirr über?

Also in allen belangen dürft ich mich kontaktieren und ich versuche Tarnsport oder fehlende Hilfe zu organisieren.


Vielen Dank für eure Hilfe Gruß Uwe

Mobil +49170 7855877

uwe.w@24p-media.de

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos